- FDP Wilnsdorf Ortsverband

Schulden

JuLis Siegen-Wittgenstein planen Aktion zum Schuldenabbau

Deutschland. Ohne Schulden. Frei.
Deutschland. Ohne Schulden. Frei.
Siegen. Auf ihrer letzten Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag diskutierte der heimische Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) über die derzeitige Kampagne des Bundesverbands der JuLis zum Schuldenabbau unter dem Motto „Deutschland. Ohne Schulden. Frei“. Anschließend wurde der Beschluss gefasst, sich an der Umsetzung zu beteiligen und sich in Siegen-Wittgenstein ebenfalls öffentlichkeitswirksam für einen strikteren Sparkurs einzusetzen. „Wir haben bereits einige Aktionsideen“, so JuLi-Kreisvorsitzender Andreas Weigel, „Dass die Schulden von heute zu unseren Lasten und denen unserer Kinder werden, scheint in unseren Augen für zu wenig Aufmerksamkeit zu sorgen. Das werden wir ändern!“
Zurück



Schulden

JuLis Siegen-Wittgenstein planen Aktion zum Schuldenabbau

Die JuLis wollen mit ihrer Aktion am kommenden Samstag in der Siegener Bahnhofsstraße verdeutlichen, wie sehr der Schuldenberg des Staates die Schultern der jüngeren Generationen belastet und in welchem Maße die Handlungsspielräume zukünftiger Politik angesichts der Altlasten eingeschränkt sind. Vor einem selbst aufgebauten Schuldenberg wollen sie Informationsmaterialien zum Thema Staatsschuldenabbau verteilen, um zum Ausdruck zu bringen, dass sie sich eine längerfristig orientierte und an zukünftige Generationen ausgerichtete Politik wünschen, egal ob im Bund, im Land, im Kreis oder den Kommunen.
Zurück